Sie haben Fragen? Wir haben die passenden Antworten.

Wer ist Mister Fertighaus? Wie hilft mir Mister Fertighaus? Diese Fragen zum Service von Mister Fertighaus und allgemein zum Thema Fertighaus erkären wir Ihnen hier. Werfen Sie dazu einfach einen Blick auf unsere Liste mit häufig auftretenden Fragen.

Allgemeine Fragen zum Service von Mister Fertighaus

Wem hilft Mister Fertighaus?

Grundsätzlich helfen wir jedem, der das Thema „Hausbau“ für sich entdeckt hat. Egal ob Sie bereits fest entschlossen sind oder noch abwägen, was das Richtige für Sie ist. Mister Fertighaus begleitet Sie von Anfang an mit einer individuellen Beratung, immer mit dem Ziel vor Augen Sie bei der Verwirklichung Ihres Traumes zu unterstützen.

Wem können wir leider nicht helfen? Potenziellen Bauherren, deren Wünsche und Vorstellungen nicht mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Budget in Einklang gebracht werden können und Bauherren ohne Grundstück. Für eine detaillierte Planung & den Bau Ihres Fertighauses brauchen Sie natürlich ein Grundstück.

Natürlich würden wir gerne jeden Interessenten glücklich machen, aber leider ist der Spagat zwischen Traum und umsetzbarer Realität oftmals zu groß. Insofern diese Themen keine Hürde für Sie darstellen, freuen wir uns auf die Umsetzung Ihres Bauprojekts.

Was macht Mister Fertighaus genau?

Wir verwirklichen Ihren Traum. Den Traum vom eigenen Fertighaus aus Holz. Dafür planen und realisieren wir Ihr Bauprojekte in moderner Holzbauweise. Wir fangen ganz vorne an und begleiten Sie bis zum Einzug und darüber hinaus. Gemeinsam kümmern wir uns um Ihre Finanzierung, dann planen Sie mit einem unserer Architekten Ihr Haus von Grund auf und auf der Basis dieser Planung legen wir Ihnen ein optimales und transparentes Festpreisangebot für Ihr Bauprojekt vor. Den genauen Ablauf, wie wir Sie tatkräftig unterstützen finden Sie auf der Seite So geht’s.

Was kostet der Service von Mister Fertighaus?

Gar nichts. Unser Service ist kostenfrei für Sie! Wie das sein kann? Bei Zustandekommen einer langfristigen Beziehung zwischen Ihnen, Mister Fertighaus und dem beteiligten ausführenden Partner in Form eines Abschlusses mit einem Werkvertrag werden wir vom Hersteller branchenüblich dafür vergütet. Eine Win-Win-Win-Situation.

Muss ich den gesamten Prozess von Mister Fertighaus durchlaufen?

Optimaler Weise starten wir unsere Beziehung immer mit einem für beide Seiten aufklärenden Erstgespräch. Im Gespräch erkennt Ihr persönlicher Berater schnell in welchem Stadium Sie in Ihrem Bauvorhaben stehen und geht mit Ihnen natürlich auch nur die Dinge an, die für Sie relevant sind.

Eine perfekt auf Sie zugeschnittene Beratung ist für uns das A und O! Egal ob sie komplett bei Null beginnen oder bereits erste Schritte gegangen sind, unser Ablauf passt sich exakt Ihren Bedürfnissen an!

Kann ich mit Mister Fertighaus alles bauen?

Mister Fertighaus hat sich auf die Beratung & Vermarktung für qualitativ hochwertige Einfamilien-, Zweifamilien- & Mehrfamilienhäuser in der ökologischen Holzfertigbauweise spezialisiert. Geschoss- & Gewerbebauten bieten wir deshalb aktuell noch nicht an, können Ihnen dafür aber gerne zuverlässige und geeignete Partner vermitteln.

Ob wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen können und so eine hoffentlich langfristige Beziehung aufbauen können, finden wir gemeinsam ganz leicht in einem allerersten Beratungsgespräch heraus. Hier geht’s zum Wunschtermin

Kann ich mein Haus überall bauen?

Na klar! Wir liefern Ihr Haus gerne deutschlandweit und auch über die Grenzen hinaus nach Österreich und in die Schweiz. Größere Distanzen stellen heutzutage dank reibunglos funktionierender Logistik kein Problem mehr da. Insofern Sie also ein nach rechtlichen Verordnungen passendes Grundstück besitzen, können wir Ihr Haus dort bauen – ganz egal wo!

Mit wem kooperiert Mister Fertighaus?

Wir arbeiten nur mit den Besten. Die Kooperationspartner von Mister Fertighaus sind sehr sorgfältig ausgewählt und unterliegen strengen Qualitätsanforderungen. Nur so können wir Ihnen die beste Qualität für Ihr Haus garantieren.

Aus tiefster Überzeugung und ökologischen Gründen der Nachhaltigkeit bieten wir ausschließlich Fertighäuser in der Holzbauweise an. Wer lieber noch Stein auf Stein bauen möchte und der Umwelt schaden möchte ist bei uns nicht richtig. Sie fahren ja heute auch nicht mehr mit der Kutsche oder?

Kann ich Bekannte & Freunde empfehlen?

Jaa! Liebend gerne! Mister Fertighaus ist jederzeit daran interessiert sein Netzwerk zu vergrößern und noch mehr neuen Häuslebauern den Traum vom Fertighaus zu ermöglichen. Wir bedanken uns natürlich für jeden Tipp. Es gibt nicht schöneres für uns, als Bauherren/-innen, die uns aufgrund Ihrer Erfahrungen mit Mister Fertighaus aus Überzeugung heraus weiterempfehlen.

Das Beste daran: Sie verdienen mit! Für jedes Bauvorhaben, dass durch Ihren Tipp zustande kommt, belohnen wir Sie entsprechend! Sprechen Sie uns für mehr Informationen zum Partnerprogramm von Mister Fertighaus einfach direkt an.

Allgemeine Fragen zum Fertighaus

Wie ist ein Fertighaus aufgebaut?

Ein Fertighaus, wie Sie es von Mister Fertighaus angeboten bekommen ist natürlich ökologisch und deshalb aus Holz. Es wird in Holzständer-Bauweise gefertigt. Ähnlich wie bei den weit bekannten Fachwerkhäusern, die im übrigen die ältesten Häuser Deutschlands sind (ca. 16. Jahrhundert), werden hochwertigste Holzbalken zu einer Rahmenkonstruktion zu Wänden & Decken zusammengefügt.

Für das Innenleben werden heute, anders als bei den klassischen Fachwerkhäusern modernste Materialien verwendet, damit daraus ein hoch energieeffizientes Haus nach ökologischen und gesetzlichen Standards entstehen kann.

Wie wird ein Fertighaus gebaut?

Die Einzelteile wie Wand-, Decken- oder Dachelemente für Ihr Fertighaus werden unter optimalen und kontrollierten Bedingungen sowie frei von äußeren Wettereinflüssen in einer der Produktionshallen unserer Partner komplett vorgefertigt. Ihr Vorteil: Einhaltung von Qualitätsstandards & die Reduzierung der Arbeiten auf der Baustelle vor Ort auf ein Minimum.

Pünktlich zum Stelltermin macht sich Ihr Fertighaus auf die Reise, um auf der bereits vorbereitenden Baustelle auf einer Bodenplatte oder einem Keller Platz zu nehmen. Dort angekommen wird es innerhalb eines Tages von Montageteam mit Hilfe eines Kranes aufgestellt. Nach dem ersten Tag ist bereits das Dach gedeckt und Ihr Haus ist geschützt. Anschließend beginnt die Ausbauphase, die ca. 8-12 weitere Wochen in Anspruch nimmt. Danach heißt es: Schlüssel entgegen nehmen, Kartons packen und umziehen! Ihr Traumhaus ist fertig!

Wie lange dauert es bis ein Fertighaus steht?

1 Tag. Sobald Ihr Haus an der Baustelle eintrifft geht es frühmorgens mit dem Aufbau los. Noch am gleichen Abend können Sie bereits durch Ihr eigenes Haus spazieren und sich gedanklich schonmal einrichten.

Wie ist die Lebensdauer eines Fertighauses?

Die Nachkommen Ihrer Enkel werden es Ihnen immer noch danken. Die Lebenszeit eines nach modernsten Standards entworfenen Fertighauses übersteigt also bei weitem die Lebensdauer Ihrer Nachkommen Die Vorläufer des modernen Fertighauses aus dem 16. Jahrhundert – die Fachwerkhäuser – stehen heute noch zahlreich.

Um die Lebensdauer eines modernen Fertighauses sollten wir uns deshalb keine Sorgen machen. Auch wenn die Lebenszeit von individueller Abnutzung und externen Einflüssen abhängt, werden Ihre Nachfahren garantiert noch viel Freude daran haben!

Was kostet ein Fertighaus komplett?

Ein fix und fertig – wohnfertiges – Fertighaus in der Qualität, in der wir es Ihnen anbieten geht in der kleinsten Version ab ca. 180.000€ los. Natürlich hängt der Preis von zahlreichen Faktoren ab, die bei jedem Bauprojekt unterschiedlich sind. Jedes Bauvorhaben ist individuell und so sind es auch die Kosten. Für die Gesamtfinanzplanung sind auch Kosten, die neben dem eigentlichen Haus anfallen, nicht zu vergessen: Seien dies Kosten für vorbereitende Erdarbeiten am Grundstück, Erschließung oder besondere Extrawünsche.

Ansprüche, Geschmäcker & Budgets sind heutzutage verschiedener denn je, wenn Sie also wissen wollen was IHR Traumhaus kostet, zögern Sie nicht und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns. Wir bauen das Richtige für Sie!

Wie lange dauert es bis zum Einzug?

Bis Ihr Haus bezugsfertig ist und Sie es ganz alleine genießen können müssen Sie ab dem Stelltermin Ihres Fertighauses mit ca. 8-12 Wochen reiner Ausbauzeit rechnen. Je nach gewünschtem Leistungsumfang und Ihren geplanten Eigenleistungen kann diese Zeitspanne natürlich variieren.

Was ist alles beim Kauf eines Fertighaus inbegriffen?

Wie der Name schon sagt, kaufen Sie ein fertiges Haus. Den Grad der Fertigstellung bestimmen Sie dabei selbst. Ihr Haus kommt dabei immer mit gedämmter Fundamentplatte bzw. auf Wunsch auch mit Keller und Garage. Je nach Eigenleistungsumfang übergeben wir Ihr Haus entweder komplett wohnfertig an Sie oder eben teilfertig, je nachdem welche Arbeiten Sie selbst zum Hausausbau in Eigenregie beitragen möchten. Das Wichtigste: Der Leistungsumfang passt sich Ihren Bedürfnissen, dem Budget, Ihrer Muße und natürlich Ihrem Talent an.

Wann muss ich mein Fertighaus bezahlen?

Für die Bezahlung Ihres Fertighauses gibt es einen fest definierten Zahlungsplan. Ihr Vorteil: Zahlungen werden immer erst nach erbrachter Leistung fällig. Es fallen also keinerlei Vorkosten für Sie an! Unser Versprechen: Sie haben die volle Kostenkontrolle bei Ihrem Bauprojekt und somit jederzeit finanzielle Sicherheit & Planbarkeit beim Hausbau.

Was bedeutet wohnfertig, technikfertig und ausbaufertig?

Damit wird der Grad der Fertigstellung Ihres Fertighauses beschrieben. Es gibt drei verschiedene Ausbaustufen, für die Sie sich entscheiden können. Für welche Ausbaustufe Sie sich entscheiden, hängt ganz von Ihrem Geschmack, Zeit, Budget und Können ab. Unsere Empfehlung ist ganz klar: Wohnfertig – lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns die Arbeit machen!

    • Wohnfertig steht für 100% ausgebaut, d.h. Sie müssen nur noch einziehen und können Ihr Haus sofort in vollen Zügen genießen.

 

    • Technikfertig steht für 75% ausgebaut, d.h. Sie übernehmen die letzten 25% für Technik & Innenausstattung in Eigenleistung.

 

    • Ausbaufertig steht für 50% ausgebaut, d.h. Sie bekommen lediglich ein nacktes Haus ohne Technik oder Innenausstattung.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite: Hauskonzepte

Wie sind die Wiederverkaufschancen bei einem Fertighaus?

Ihr Fertighaus braucht sich nicht auf dem Markt verstecken. Schließlich bekommen Sie ein hochmodernes & qualitatives Haus, das den besten ökologischen Standards entspricht und durch einen minimalen Energieverbrauch glänzt. Wie gut sich Ihr Fertighaus irgendwann mal wieder verkaufen lässt, hängt also in erster Linie von anderen Faktoren ab, z.B. der Fähigkeit des Verkäufers, der richtigen Präsentation & natürlich der Nachfrage.

Falls es irgendwann zu dem Zeitpunkt kommen sollte, an dem Sie aus Ihr Haus verkaufen möchten, stehen wir Ihnen übrigens mit Rat & Tat zur Seite. Lassen Sie uns uns einfach wissen.

Wir beantworten Ihre Fragen. Jederzeit.

Nicht dabei wonach Sie suchen? Kein Problem, senden Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrer Frage oder Ihrem Informationswunsch. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ganz einfach offene Fragen klären

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

Mehr Infos zu Ihrem Fertighaus

Sie wollen mehr Informationen zu Ihrem Fertighaus? Verraten Sie uns um welches es geht.

Individuelles Angebot für Ihr Fertighaus

Sie wissen bereits was Sie wollen? Sehr gut, wir planen & realisieren Ihr neues Wunschaus.